Ein Jahr mit der Yamaha MT-09 Tracer

Die Tracer feiert heute ihren ersten Geburtstag, Zeit für einen kurzen Rückblick.

 

Ich bin mit der Tracer lange Touren (Gardasee, Verona, Dolomiten), Kurzausflüge, zur Arbeit und sogar auf der Rennstrecke gefahren. In jeder Situation konnte sie sich als echter Allrounder behaupten und ich bin mit dem Motorrad sehr zufrieden. Wenn man unbedingt etwas zum Kritisieren suchen möchte findet man aus meiner Sicht lediglich das etwas ruppige Gas-Ansprechverhalten im unteren Drehzahlbereich.

 

Kosten

In dieser Saison brachte die Tracer es auf eine Laufleistung von 13.485KM. Benzin ausgenommen entstanden hierbei folgende Kosten:

  • Steuern - 45€
  • Versicherung - 154€
  • Inspektion 1 - 195€
  • Inspektion 2 - 266€

= Betriebskosten 660€

 

Weiterhin habe ich folgendes Zubehör in dieser Saison vorbaut:

  • Ermaxx Sport Scheibe - 95€
  • Kurze Gepäckbrücke  - 45€
  • V-Trec Hebelei - 90€
  • Kühlerabdeckung - 50€
  • Shad Koffer und Halter - 411€

= Zubehörkosten    691€

Kommentar schreiben

Kommentare: 0